Donnerstag, 13. August 2015

Allroundtasche Svea

Hallo zusammen

Was hab ich mich riesig gefreut als mein Name bei den Probenähmädels für die Allroundtasche Svea von Kreativlabor Berlin in Zusammenarbeit mit Frau Fadenschein stand!

Es war nämlich der erste Taschenschnitt der mir wirklich gefiel und noch dazu fehlte mir zur Zeit eine Bade-/Strandtasche, so dass ich mein Glück versuchte und mich bewarb.

Bei der Allroundtasche Svea handelt es sich um eine sehr geräumige Tasche welche gleichermassen für Strand, Sport oder Shopping eingesetzt werden kann. Innen hat man die Möglichkeit ein Reissverschlussfach für Kleinkram einzunähen und durch die Blende mit Reissverschluss ist der Inhalt der Tasche gut vor Langfingern geschützt. Zudem hat man durch die verstellbaren Tragegurte die Möglichkeit Strand-, Yogamatte oder auch sonst was aussen an der Tasche zu befestigen.

Ich habe mich für einen festen Baumwollstoff und Kunstleder entschieden, die Innentasche ist aus Baumwolle genäht. Zudem habe ich Bodennägel ergänzt, ich finde das macht grad noch mal was her! :-) Alles in allem ist die Tasche sehr einfach zu nähen (sogar für mich als absoluter Taschenneuling ;-)), was vor allem am sehr ausführlichen und gut bebildertem E-Book liegt.

Ah und ich freue mich, euch heute Bilder auf meiner ganz neuen "Fotowand" zu zeigen. Diese habe ich nämlich nach dem Tipp von Mein Feenstaub gebastelt. Dazu habe ich eine Spanplatte auf der einen Seite (die man heute in den Fotos sieht) mit Wandtafelfarbe und auf der anderen Seite mit Holzbeize bemalt.

Das tolle E-Book für die Svea bekommt ihr hier: http://de.dawanda.com/search?q=kreativlabor&quick_view_product=85967275












Liebste Grüsse


verlinkt bei: RUMS, OutNow

Kommentare :

  1. Welch wunderschöne Tasche! :-)
    Gut gemacht!

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir viel Mals! Ich freue mich schon auf das Ergebnis der kleinen Svea! ;-)

      Löschen